đŸ”„ Brand PKW auf BAB

Am 07.06.2024 wurde wir um 03:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit PKW Brand auf die BAB A9 gerufen.

Einsatz Nr. 32 im Jahr 2024
đŸ”„ Brand PKW auf BAB
Am 07.06.2024 wurde wir um 03:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit PKW Brand auf die BAB A9 gerufen.
Gemeldet wurde der PKW Brand zwischen RP Köschinger Forst  und der BAS Stammham Richtung NĂŒrnberg an der örtlichkeit konnte keine Unfall festgestellt werden.
Der Einsatzort lag dann weiter Nördlich zwischen BAS Stammham und AS Denkendorf. Ein PKW befand sich neben der Autobahn im Graben in Vollbrand.
Der PKW wurde abgelöscht und durch den Abschleppdienst geborgen.

Pressebericht der Polizei:
Verkehrsunfall mit anschl. Fahrzeugbrand
Am Freitag, 07.06.2024 gegen 03.25 Uhr befuhr ein 56-jĂ€hriger Gaimersheimer mit seinem Audi RS 4 die BAB 9 in Fahrtrichtung NĂŒrnberg. Die Fahrbahn war nass. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit schwamm das Fahrzeug auf und der Fahrer verlor die Kontrolle ĂŒber seinen Pkw. Dieser schleuderte nach rechts, kollidierte mehrmals mit der Leitplanke und rutschte schließlich in einem EntwĂ€sserungsgraben. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte alleine aussteigen bevor der Pkw Feuer fing und komplett ausbrannte. Der Fahrer gab an, unverletzt zu sein. Der Rettungsdienst brachte ihn aber vorsorglich aufgrund der Unfalldynamik in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden i.H.v. 100000 Euro ist entstanden und der Audi musste abgeschleppt werden. Die FFW Hepberg war zur BrandbekĂ€mpfung und zur UnterstĂŒtzung mit 10 EinsatzkrĂ€ften vor Ort. Aufgrund von auslaufendem Treibstoff und anderer Betriebsmitteln wurde zudem das Wasserwirtschaftsamt verstĂ€ndigt.
(Quelle: VPI Ingolstadt)


Einsatzart Brand
Einsatzstart 7. Juni 2024 03:38
Einsatzdauer 2 St
Fahrzeuge StLF 10/6
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Hepberg
Alarmierungsart TETRA MeldeempfÀnger