150-Jahr Feier der Feuerwehr Hepberg muss verschoben werden

21. April 2020
Info
Ersatztermin ist vom 09. bis 11. Juli 2021

Schweren Herzens muss auch bei der Feuerwehr Hepberg die 150-Jahr-Feier aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.
Das Jubiläumsfest soll stattdessen vom 9. bis 11. Juli 2021stattfinden.

Das bisher geplante Programm bleibt dabei bestehen:
Freitag 09. Juli 2021: Rocknacht mit der Vorband „Flaming Fenix“ und dem TopAct „Lost Eden+Girlpower-hoch-3“
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auf Wunsch auch zurückgegeben werden. Der bezahlte Ticketpreis wird dann erstattet.
Samstag 10. Juli 2021: Hepberger Hoffnungslauf, Blaulichttag, Seniorennachmittag, Spiele- und Kindernachmittag, Ehren- und Heimatabend mit dem Partyprogramm der Saustoimusi
Sonntag 11.Juli 2021: Festgottesdienst, Festumzug und Festausklang

Der neue Termin konnte mit allen Beteiligten gefunden werden, sodass 2021 mit der „150-Jahre+X-Feier“ durchgestartet werden kann.

Schirmherr Albin Steiner sowie der Patenverein die Feuerwehr Kösching sicherten auch zum neuen Termin ihre Unterstützung zu.

Die Situation ist denkbar ungünstig, da der Verein bereits viel Geld investiert hat, unter anderem für Banner, Flyer und Plakate. Diese müssen nun, mit geändertem Datum, neu gedruckt werden.

Auch die Festdamen, die seit Monaten auf das Fest hin fiebern und einen Showeinlage einstudieren, müssen sich um ein weiteres Jahr gedulden.
Die bereits gekauften Festdirndl für die Festdamen und -mädchen müssen im nächsten Jahr geprüft werden, ob sie geändert oder neu beschafft werden müssen.

Die Feuerwehr Hepberg hofft, dass sich der finanzielle Schaden, der durch die Verschiebung des Festes entstanden ist, im Rahmen hält.
„Wenn kein Sponsor abspringt und vielleicht noch der ein oder andere Sponsor dazu kommt dann sollten wir über die Runden kommen“, so der Tenor des Festausschusses.
Interessierte Firmen, die noch eine Anzeige in der Festschrift oder ein anderes Werbepacket für das Fest in 2021 haben wollen, können sich unter der E-Mail festausschuss@feuerwehr-hepberg.de gerne melden.

Alle weiteren Informationen zum Fest sind im Internet zu finden unter www.feuerwehr-hepberg.de/150-jahre.