Besucheransturm beim Floriansfest 2019

2. September 2019
Verein
Hunderte Besucher kamen um die Feuerwehr Hepberg zu besuchen

Unter den zahlreichen interessierten Gästen waren auch viele befreundete Kameradinnen und Kameraden von benachbarten Feuerwehren und befreundeten Hilfsorganisationen – herzlichen Dank für euren Besuch!

Besonders stark war unser gewünschter Patenverein zur 150-Jahr Feier, die Feuerwehr Kösching, vertreten. Mit über 30 Frau und Mann machten sie eine Radl-tour nach Hepberg und stärkten sich anschließend in unserem Feuerwehrhaus mit Steckerlfisch und anderen Brotzeiten. Vielen Dank für den tollen Besuch - wir freuen uns auf das, hoffentlich gut ausgehende, Patenbitten am 19.Oktober in Kösching. 😀

Bei perfekten Floriansfest-Wetterbedingungen (nicht zu heiß und kein Regen) konnten die Besucher einen gemütlichen Sonntag im Gerätehaus der Feuerwehr Hepberg verbringen dabei wurde für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Kinder kamen bei Kinderspielen, einer Hüpfburg und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto nicht zu kurz.

Unsere Festdamen informierten über die anstehende 150-Jahr Feier, machten ein Kinderschminken und gestalteten "Wäsche-Glubbal".

Höhepunkt des Tages war die Einsatzübung der Jugendfeuerwehr die einen Holzstapelbrand löschen mussten. Die Zuschauer konnten so hautnah die Vorgehensweise der Feuerwehr verfolgen stv. Kommandant Bernhard Wittmann moderierte dabei und erklärte die einzelnen Arbeitsschritte. In der Jugendfeuerwehr erlenen Jugendliche ab 12 Jahren die Arbeitsweise der Feuerwehr kennen - neben Ausbildung und Training gehören aber auch jede Menge Spaß und Teamwork bei dem Jugendlichen mit dazu. Mitmachen kann bei der Jugendfeuerwehr jeder der in Hepberg wohnt und das 12te Lebensjahr erreicht hat - mit 18 Jahren steht in der Regel der Übertritt in die aktive Feuerwehrmannschaft an. Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus - interessierte Neumitglieder sind jederzeit willkommen.

Kulinarischer Höhepunkt waren am Abend wieder unsere heiß begehrten Steckerlfische.

Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Besucher, Helfer, Freunde, Gönner, und Vereinsmitglieder die wieder maßgeblich am Erfolg des Floriansfestes beigetragen haben.

Besonderer Dank auch an die Fa. Dienstleistungen Knon die uns einen Verkehrsleitanhänger zur Begrüßung der Gäste zur Verfügung gestellt haben sowie an die Firma Wintec - Autoglas die, die Hüpfburg gestellt hat.

Interessierte die sich am Floriansfest alles angeschaut haben und Interesse am Mitmachen bei der Feuerwehr haben: die aktive Mannschaft (ab 18 Jahre) trifft sich jeden Mittwoch um 19 Uhr und die Jugendfeuerwehr (ab 12 Jahren) jeden Dienstag um 19 Uhr jeweils am Gerätehaus – neue Gesichter sind immer willkommen!