Gemeldeter Brand Asylbewerberunterkunft

Einsatz Nr.54 im Jahr 2019
Gemeldeter Brand Asylbewerberunterkunft
Am 04.10.2019 wurden wir um 07:36 Uhr zusammen mit den Feuerwehren aus Wettstetten, Kösching, Etting und Echenzell sowie Führungskräften und UG-ÖEL des Landkreises Eichstätt zu einem gemeldeten Brand einer Asylbewerberunterkunft in Wettstetten gerufen.
Von der Feuerwehr Wettstetten kam schnell dir Rückmeldung das es sich nur um eine Rauchentwicklung handelte und keine weiteren Kräfte benötigt werden.
Der Einsatz konnte für uns noch während der Anfahrt abgebrochen werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 4. Oktober 2019 07:36
Einsatzdauer 1/2 St
Fahrzeuge StLF 10/6
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Wettstetten
FF Etting
FF Hepberg
FF Kösching
FF Echenzell
Kreisbrandmeister
Kreisbrandinspektor
Kreisbrandrat
UG-ÖEL
Landratsamt Eichstätt
Polizei
Rettungsdienst