Verkehrsabsicherung bei der Christi Himmelfahrt Prozession

Einsatz Nr. 28 im Jahr 2019
Verkehrsabsicherung bei der Christi Himmelfahrt Prozession
Am 30.05.2019 übernahmen wir die Verkehrsabsicherung der Christi Himmelfahrt Prozession.
Mehrere Straßen im Ortsbereich Hepberg mussten während der Prozession kurzzeitig gesperrt werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefonsich / Sonstige
Einsatzstart 30. Mai 2019 08:30
Einsatzdauer 2 1/2 St
Fahrzeuge MTW
Alarmierte Einheiten FF Hepberg