Absicherung einer Hubschrauberlandung

Einsatz Nr. 70 im Jahr 2018
Absicherung einer Hubschrauberlandung
Am  07.09.2018 wurde die Feuerwehr Hepberg um 12:17 zur Absicherung einer Landung des Rettungshubschrauber Christoph 40 auf dem Rastplatz Köschinger Forst Ost gerufen.
Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste der Notarzt mit einem Rettungshubschrauber direkt an der Einsatzstelle im Rasthof landen, die Feuerwehr sicherte den Verkehr mittels des Verkehrssicherungsanhänger ab um den Kollegen eine problemlose Landung zu ermöglichen. Zuvor bereits im Einsatz unser MTW, Hepberg 14/1 als First Responder.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldempfänger
Einsatzstart 7. September 2018 12:17
Einsatzdauer 1/2 St
Fahrzeuge StLF 10/6
VSA
Alarmierte Einheiten FF Hepberg
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber CH 40