Brand eines Kleinbusses

Einsatz Nr. 67 im Jahr 2018
Brand eines Kleinbusses
Am  04.09.2018 wurde die Feuerwehr Hepberg um 06:43 Uhr zu einem Brand eines Kleinbusses in die Köschinger Straße in Hepberg gerufen.
Der Kleinbus brannte im Motorbereich der sich bei diesem Modell am Fahrzeugheck befindet – dadurch wurde auch der Innenraum des Busses durch das Feuer und den Rauch zerstört.
Die Feuerwehr Hepberg sicherte die Einsatzstelle ab und löschte den Brand mit einem Trupp unter Atemschutz.
Verletzt wurde niemand.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldempfänger
Einsatzstart 4. September 2018 06:43
Einsatzdauer 2 St
Fahrzeuge StLF 10/6
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Hepberg
Polizei