Gemeldeter Verkehrsunfall auf der BAB A9

Einsatz Nr. 46 im Jahr 2017
Gemeldeter Verkehrsunfall auf der BAB A9
Am 13.10.2017 wurde die Feuerwehr Hepberg um 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A9 zwischen der Anschlussstelle Lenting und dem Rastplatz Köschinger Forst Richtung Nürnberg gerufen. Es konnte kein Unfall festgestellt werden.
Die A9 wurde zwischen Lenting und Denkendorf kontrolliert - es wurde kein Unfall gefunden und der Einsatz konnte ohne eingreifen abgebrochen werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 13. Oktober 2017 14:30
Einsatzdauer 1/2 St
Fahrzeuge MTW
TLF 16/25
VSA
Alarmierte Einheiten FF Hepberg