Gemeldeter Busbrand

Einsatz Nr. 27 im Jahr 2017
Gemeldeter Busbrand
Am 19.07.2017 wurden um 18:02 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Stammham und Lenting zu einem gemeldeten Bus-Brand auf die BAB A9 alarmiert.
Der Bus selbst brannte als die ersteintreffenden Feuewehr aus Stammham ankam glücklicherweise nicht.
Jedoch versicherte der Fahrer das Flammen aus dem Motor schlugen.
Vorsorglich durften die reisenden Kinder, die im Bus waren, nicht mit dem Bus weiter fahren.
Damit diese schnell von der Autobahn kamen wurde diese durch Fahrzeuge der Feuerwehren in das Gerätehaus der Feuerwehr Denkendorf gebracht wo sie auf einen Ersatzbus warteten.
 


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 19. Juli 2017 18:02
Einsatzdauer 1 1/4 St
Fahrzeuge MTW
StLF 10/6
TLF 16/25
VSA
Alarmierte Einheiten FF Hepberg
FF Stammham
FF Lenting
FF Denkendorf