Zimmerbrand

Einsatz Nr. 23 im Jahr 2017
Zimmerbrand
Am Sonntag 25.06.2017 wurden die Feuerwehr Hepberg und Kösching um 12:48 Uhr zu einem Zimmerbrand in Hepberg in den Parkweg gerufen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr drang aus dem gemeldeten Gebäude dichter Rauch, alle Personen waren glücklicherweise bereits aus dem Gebäude.
Zwei Atemschutztrupp’s der Feuerwehr Hepberg starteten sofort den Löschangriff von innen, besonders bewährt hat sich dabei einmal mehr die Wärmebildkamera, mit der, der Brandherd sofort lokalisiert und effektiv bekämpft werden konnte, dabei konnte verhindert werden das sich der Brand auf weitere Räume ausbreitete.
Die Feuerwehr Kösching brachte vorsorglich die Drehleiter in Stellung und stellte zusätzliche Atemschutztrupps sowie eine Löschwasserversorgung zur Verfügung.
Ein Teil des Brandgutes wurde ins Freie gebracht und dort nochmal abgelöscht.
Verletzt wurde bei dem Brand niemand.
Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei sowie den Eigentümern übergeben.
Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Pressebericht der Polizei:
Brand in Keller ausgebrochen
Hepberg, Lkr. Eichstätt, 26.06.2016
-    Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf bis zu 200.000 Euro
Am gestrigen Sonntagmittag, 25.06.2017, kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Parkweg zu einem Brandausbruch. Gegen 12:45 Uhr bemerkten mehrere Bewohner Rauchentwicklung aus einem Raum im Kellergeschoss des Gebäudes. Sofort durchgeführte Löschversuche mittels Gießkannen und Pulverlöscher brachten nicht den gewünschten Erfolg, sodass das Feuer erst durch die anrückenden Feuerwehren aus Hepberg und Kösching gelöscht werden konnte. Der  Kellerraum sowie die darin befindlichen elektrischen Geräte brannten vollständig aus. Der Erdgeschossbereich wurde durch Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf 150.000 bis 200.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.
Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass der Brand aufgrund eines technischen Defektes ausgebrochen ist.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzstart 25. Juni 2017 12:48
Einsatzdauer 3 St
Fahrzeuge MTW
StLF 10/6
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Hepberg
FF Kösching